Kinomuseum - Startseite  Sonderausstellung - Kino  Lange Nacht der Museen am 4. Oktober 2008

 www.kinogeschichte.at 

 Langen Nacht der Museen am 4. Oktober     Die „Lange Nacht der Museen“ brachte frühes Kino und frisches Popcorn


100 Jahre Kino in Klagenfurt
 Sonderschau von 2008, zur aktuellen Veranstaltung 

Der Reform-Kinematograph, von Hermann Prechtl in den geschmackvoll renovierten Räumlichkeiten in der Schulgasse eingerichtet, wurde am Pfingstmontage 1908 unter großem Andrange des Publikums eröffnet“, so berichtet die Klagenfurter Zeitung begeistert von der Eröffnung des ersten ständigen Klagenfurter Kinos.

Im Rahmen der Ausstellung „Klagenfurt einst - eine Zeitreise in Bildern“ präsentiert von den Nostalgiebahnen in Kärnten im ehem. ORF-Mittelwellensender am Lendkanal, war im Sommer 2008 die Schau „100 Jahre Kino in Klagenfurt“ zu sehen.

Bereits seit November 1896 hatten Wanderkinos in Klagenfurt Station gemacht, doch ein Reform-Kinematograph war 1908 eine Novität für Klagenfurt. „Ein Unternehmen wie es praktischer und vornehmer nicht gedacht werden kann“, und auch das Programm versprach einzigartige Attraktionen: „Es herrschte nur eine Stimme des Lobes über die Schönheit der Bilder, von welchen insbesondere die kolorierten geradezu faszinierend wirken.


 Kino Prechtl bei Nacht 

Alte und moderne Tänze“, „Die Tochter des Bergmannes“ und „Die Flucht eines Galeerensträflings“ sind nur einige der Filme, die bei der Eröffnungsvorstellung zu sehen waren. Die Ausstellung zeigt Zeitungsausschnitte, Dokumente und Fotos aus der Geschichte des Prechtl-Kinos, die von 7. Juni 1908 bis zum 31. Dezember 1971 dauerte. In einem kleinen Kino werden die Filme der Eröffnungsvorstellung soweit vorhanden wieder zur Aufführung gebracht.

Die Klagenfurter Kinogeschichte seit 1896 im Überblick, einige Teile von Prechtls Wanderkino und weitere Attraktionen bereicherten 2008 die Ausstellung „100 Jahre Kino in Klagenfurt“.

Fotos von der „Langen Nacht der Museen - 2008“

 Kino Prechtl - ein Bild aus frühen Kinotagen 

Presseschau:

Lange Nacht der Museen, 4. Oktober 2008
kaernten.ORF.at, kleinezeitung.at, mein-klagenfurt.at

kaernten.ORF.at, 31. August 2008
Letzter Ausstellungstag „100 Jahre Kino in Klagenfurt“

Blickpunkt, 10. Juli 2008, Seite 12-13
Als „laufende Bilder“ ein Zuhause fanden

KTZ, 6. Juli 2008, Seite 16-17
Wanderkino und andere Raritäten

Ausstellung  Foto: www.mein-klagenfurt.at
www.mein-klagenfurt.at, 6. Juli 2008
Klagenfurt einst und 100 Jahre Kino

Kurier, 5. Juli 2008, Seite 19
100 Jahre Kino in Klagenfurt

kaernten.ORF.at, 5. Juli 2008
Ausstellung „100 Jahre Kino in Klagenfurt“

Kronen Zeitung, 5. Juli 2008, Seite 24-25
Eine Zeitreise durch die Klagenfurter Kinogeschichte

Kleine Zeitung, 29. Juni 2008
Als das Kino noch auf die Walz ging

Kleine Zeitung, 23. März 2008
Ein Stück Klagenfurter Geschichte feiert Geburtstag

Stadtzeitung Klagenfurt, 18. März 2008, Seite 8
Geschichte des Prechtl Kinos




Kinomuseum - Startseite

  Lange Nacht der Museen, Geschichte, Klagenfurt, Kinomuseum, Lendkanal, Kinoausstellung, Kino, ORF, Tram, Tramway, Museumstramway