Kinomuseum - Startseite Sonderausstellung - Kino ORF - Lange Nacht der Museen

 www.kinogeschichte.at 

Frisches Popcorn und frühes Kino - 2007

Lange Nacht der Museen 2007  Historische Kinoausstellung im ehemaligen ORF-Sender-See am Lendkanal ! !

Im Rahmen der „Langen Nacht der Museen“ am 6. Oktober 2007 konnte sich auch die Sonderausstellung „Mit der Tramway zu den Anfängen des Kinos“ im ehemaligen ORF-Mittelwellensendergebäude über zahlreichen Besuch freuen.

Kinoausstellung im ehem. ORF-Mittelwellensender  Popcorn und Kino - auch schon ein Stück Kinogeschichte

Bei einer Gratis-Packung Popcorn - der wohl schon klassischen Kinospeise - lässt es sich vortrefflich über die Anfänge der Kinematographie plaudern oder Kärntens ältesten erhaltenen Film aus dem Jahre 1911 betrachten. Auch für die Freunde der Tramway gab es Filmaufnahmen aus dem Jahre 1929 zu sehen, die eine Straßenbahnfahrt durch Klagenfurt zeigen.

Kaiser Karl. war der Hauptdarsteller des Abends  Kaiser Karl I. war der Hauptdarsteller des Abends


Lange Nacht der Museen 2007  Ein Blick zurück: Im November 1896 kam das Kino erstmals nach Klagenfurt


Lange Nacht der Museen 2007  Kärntens ältester erhaltener Film - aus dem Jahre 1911 - war zu sehen


Lange Nacht der Museen 2007  Ein großer Erfolg: „Klagenfurt einst - eine Zeitreise in Bildern“


Zur aktuellen Sonderschau




Kinomuseum - Startseite

  Geschichte, Klagenfurt, Kino, TK 35, Lendkanal, Nostalgiebahnen, ORF, Tram, Tramway, 2007, Kinomuseum