Zurück

Das war die Sonderschau 2019

Landkinos in Kaernten In Kärnten gab es einst mehr als 50 Kinos

Sonderschau 2019: Kärntner Landkinos

In der Sommersaison 2019 haben wir die Sonderschau mit dem Titel „Kärntner Landkinos“ gezeigt, die an die vielen kleinen Kinos des Landes erinnern sollte, die es einst gegeben hat.

Karte der Kärntner Landkinos Kärnten war einst von einem dichten Netz an Kinos überzogen

Zwischen Kötschach-Mauthen und Lavamünd konnte man in allen Städten und auch in vielen kleineren Orten täglich - oder wenigstens mehrmals wöchentlich - Filme sehen. Der Kinobesuch war einst ein fester Bestandteil der Freizeitgestaltung aller Altersgruppen.

Kino Landskron Kino Landskron von 1952 - 1978

Ein restauriert Tonfilm-Projektor »AEG Euro-M« aus dem ehem. Kino Landskron bei Villach - der auch witerhin zu sehen ist - war das zentrale Objekt der Landkino-Ausstellung.

Kinoprojektor AEG Euro-M

Lange Nacht der Museen 2019

Das Kinomuseum war am 5. Oktober 2019 nicht nur am Lendkanal in der Wilsonstraße 37 zu finden, wir hatten auch eine Außenstelle im ORF-Landesstudio Kärnten. An beiden Ausstellungsorten haben wir die Geschichte des Films und des Kinos mit vielen Exponaten und Fotos gezeigt.

Lange Nacht der Museen am 5.Oktober 2019 Ausstellung im Landesstudio Kärnten - © ORF Robert Schumann


Zur Sonderschau 2020

 

Zurück